FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du einige Videos zu den ersten Schritten mit der TRAINALYZED-App sowie zur Verknüpfung mit der German Cycling Academy.

Fragen zur TRAINALYZED-App

Um Zugang zur TRAINALYZED App zu erhalten, musst du dich bei TRAINALYZED registrieren.

Klicke einfach auf den Link TRAINALYZED App oben rechts im Menü. Von dort aus wirst du durch den Registrierungsprozess geführt. 

Nachdem du deine Email-Adresse und dein Passwort eingetragen hast, akzeptiere bitte die AGB und klicke auf REGISTRIEREN.

Du erhältst von uns noch eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink und schon bist du feritg.

Unsere App ist eine Progressive Web App. Es handelt sich somit um eine Webseite, die jedoch wie eine App aussieht uns sich auch so bedienen lässt. Die App läuft komplett über den Broswer deines Geräts und ist somit unabhängig vom Betriebssystem. 

Du kannst jedoch sowohl auf dem Handy als auch auf dem Laptop oder PC Shortcuts anlegen, von denen aus du die App starten kannst. 

Du kannst die App entweder über die Adresszeile deines Browsers (https://app.trainalyzed.com) starten oder du legst einen Shortcut auf deinem Startbildschirm an.  

Auf dem Handy erscheint beim Aufruf der App am der Hinweis TRAINALYZED zum Startbildschirm hinzufügen. Einfach auf den Hinweis klicken und im nachfolgenden Fenster das Hinzufügen bestätigen. 

Zum Upload der Daten stehen dir 2 Möglichkeiten zur Verfügung:

Synchronisation mit deiner Dropbox
Gehe einfach auf  Einstellungen -> Datenverbindungen -> Dropbox -> Verbinden

Folgen den Anweisungen und melde dich bei deinem Dropbox-Account an. Wähle dann den Ordner, in dem deine fit-Files abgelegt werden und fertig.

Manueller Upload
Gehe einfach auf Einstellungen -> Datenverbindungen -> Dateiupload -> Auswählen, wähle die gewünschten fit-Files im Dateibrowser aus und klicke auf Hochladen.

Alle Trainingsdaten müssen im fit-Format hochgeladen werden.

Ja. Wir verwenden ausschließlich verschlüsselte Verbindungen zur Übertragung deiner Daten. Unsere Datenserver stehen in Deutschland und unterliegen höchsten Sicherheitsstandards. 

Der Schutz deiner Daten liegt uns sehr am Herzen, weil wir wissen, wie wichtig diese sind. Für weitere Details schau bitte in unsere AGB.

Fragen zur German Cycling Academy

Die German Cycling Academy (GCA) ist ein Projekt des Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Informationen zum Projekt findest du unter germancyclingacademy.de

Um dich für die GCA zu registrieren müsst ihr euren TRAINALYZED-Account mit der GCA verknüpfen. Geht dazu einfach in der App wie folgt vor: Settings -> Verknüpfungen ->  Konten & Berechtigungen -> Mit GCA verknüpfen

Basierend auf deinem Geburtsdatum und deinem Geschlecht wirst du automatisch einer oder mehrerer Kategorien zugeordnet. 

Basierend auf deinen hoch geladenen Daten werden dann vier separate Rankings errechnet, die jeweils unterschiedliche Anforderungsprofile aufweisen. Diese Rankings repräsentieren die wesentlichen Fahrertypen und spiegeln das breite Anforderungsprofil des Radsports wider. 

Sprinter: 
Fokus auf maximale Kraft und Schnelligkeit (z.B. Bahn Kurzzeit/ Sprint, BMX).

Rouleur:
Fokus auf absolute Leistung im Flachen bei kurzer bis mittlerer Belastungsdauer( z.B. Bahn Ausdauer, Kriterium)

Bergfahrer:
Fokus auf optimale Leistung pro Kilogramm Körpergewicht über mittlere bis lange Belastungsdauer (z.B. Bergspezialist, Mountainbike Marathon).

Allrounder:
In allen Bereichen ausgewogen stark (z.B. Klassikerspzialist, MTB Cross Country).

Die Alterskategorien entsprechen der Einteilung der Rennklassen des BDR und existieren jeweils für Frauen und Männer. 

Die Elite-Klasse (getrennt nach Frauen und Männern) umfasst dabei alle Sportlerinnen und Sportler ab der AK 19 und stellt eine übergeordnete Kategorie dar. 

Es werden alle Daten berücksichtigt, die du innerhalb der letzten 90 Tage in die TRAINALYZED-App geladen hast.

Du kannst ich nur die Files der GCA-Workouts und Rennen hochladen, sondern auch Daten anderer Trainings.

Für die Berechnung der GCA-Rankings nutzen wir deine Leistungswerte über 3 s, 10 s, 40 s, 3 min und 12 min sowie deine maximale Trittfrequenz über 3 s.

Die Leistungswerte fließen dabei relativ zum Körpergewicht [Watt pro kg] sowie relativ zum Körpergewicht hoch 0,32 ein [Watt pro kg^0,32]. Dadurch erreichen wir eine Normierung der Leistungswerte für das Fahren am Berg sowie in der Ebene. 

Die einzelnen Werten (s.o.) werden abhängig vom jeweiligen Ranking unterschiedlich gewichtet um den spezifischen Anforderungsprofilen der einzelnen Rankings gerecht zu werden.

Entsprechend aller vorliegenden Daten werden die individuellen Leistungswerte auf einen Faktor von 0 bis 1000 Punkten skaliert. Das heißt der absolut höchste Wert hat den Wert 1000, was 100% entspricht. Alle weiteren Werte werden relativ zu diesem Wert angegeben. 

Die Gesamtpunktzahl im Ranking errechnet sich dann aus den Punkten der einzelnen Leistungswerte multipliziert mit der Gewichtung im entsprechenden Ranking.

Die Rankings werden ständig aktualisiert, das heißt mit jedem neuen Datensatz. Möglicherweise dauert es wenige Minuten, bis die aktualisierten Ergebnisse angezeigt werden.

Nein. Andere Nutzer können nur deine Gesamtpunktzahl im Ranking sehen.

Weder absolute Leistungswerte noch die Punkte der Einzelwerte sind für andere einsehbar.

Solltest du eine technische Frage haben, die wir hier nicht beantworten konnten, schick uns bitte eine Email an support@trainalyzed.com

Für allgemeine Fragen oder Anregungen nutze unser Kontaktformular oder schick uns direkt eine Email an info@trainalyzed.com